LiveZilla Live Chat Software
UP

iran_ardabil_sabalan

1. Höhe: 4811 m

 2. Geographical index:  38° 16' 50" N,     47° 50' 10,01" E

3. Beste Aufstiegzeit: Frühling & Sommer (im Herbst und Winter mit erforderlichen Ausrüstungen des Eiskletterns)

4. Ort: 40 km südwestlich von Ardabil

5. Art des Berges: halbaktiv vulkanisch

6. Höhe des Ausgangspunkts: 3660 m vom Meeresspiegel

7. Sketch

8. Schwierigkeitsgrad:

9. Anmerkung: Auf dem Gipfel gibt es Sabalan-See mit 300 m Breite, 150 m Länge und 28 m Tiefe.

 

Die Tour beginnt von Ardabil.

 

 

Tag 1:
Morgen um 7 Uhr Fahrt von Ardabil nach Meshkin Shahr (106 km, ungefähr ein und halb Stunden), Fahrt nach Ghutursuee und Shabil (ein und halb Stunden), danach Fahrt mit 4WD für 2 Stunden nach Schutzhütte in einer Höhe von 3660m. Ankunft und Übernachtung im Gebiet.  Auf der grünen Route Meshkin Shahr-Shabil besehen wir sehr schöne Warmquellen.

 

 

Tag  2:
Für zwei Stunden bergwandern wir zum Gipfel. Aufstieg des Gipfels, Besichtigung des sabalan-Sees. Um 13 Uhr wandern wie zurück zur Schutzhütte, dann Transfer nach Shabil und Übernachtung in der Nähe der Quelle-Einrichtung und Benutzen der Quellen des Gebietes.

 

 

Tag 3:
Rückfahrt nach Ardabil, Transfer nach Sarein und Benutzen der Warmquellen von Sarein. Ende der Tour. 

 

 

Erforderliche Ausrüstungen:

Sonnenbrille und Maske, Gaiter, Batons, Spitzenlicht,  Mütze, Handtuch, Sonnencreme, Gortex, Polar Anzüge, extra Socken, erste Hilfe und private Medikamente.