UP

Höhepunkte des Irans

Das Wort Iran bedeutet im Usprung dasselbe wie Arier. Der Iran wurde mit Unterbrechnungen von den indo-europäischen Menschen bewohnt, d.h. die Arier besiedelten die Hochebene. ...MorePersepolis

Persepolis

Der Mittelpunkt des großen Persischen Reiches, die zeremonielle Hauptstadt der Achämeniden und das Vorzeigestück der Achämenidischen Kunst – das ist die Persepolis. ...More

 

Shiraz+Hafez tomb

 

Shiraz
 Die iranische Großstadt Shiraz ‎ ist die Hauptstadt der zentralen Südprovinz Fars und gehört zu den fünf größten Städten Irans. Sie liegt etwa 700 km südlich von Teheran im südlichen Zagrosgebirge auf etwa 1500 m ü. NN. ... More

Isfahan


 

Isfahan     

Isfahan:ist die Provinzhauptstadt der gleichnamigen Provinz im Iran mit 2.540.000 Einwohnern (2000). Die Stadt liegt auf 1.500 m über N.N. in einer Oase in einem von Gebirgen umrahmten fruchtbaren Tal des Zayandehrud-Flusses. ...More

 

Kashan+badgir

Kashan
 Kashan ist eine Stadt in der Provinz Isfahan im zentralen Hochland von Iran (etwa 200 km südlich vonTehran) mit einer bedeutenden Textilindustrie. Der Name leitet sich von kashi ab, die „Fliese“. Im Mittelalter hatte Kashan eine bedeutende Keramikindustrie....More

 

 

Nomads+qashqaii
 

Nomads
Als Nomaden („mit Herden herumziehend“; - nomos bedeutet ursprünglich „Weideland“;) werden Menschen und Gesellschaften bezeichnet, die aus kulturellen, ökonomischen oder...More

 

 

 

Kerman
Kerman
Kerman ist die zweitgrößte Provinz des Iran mit einer Fläche von 186.422 km². Mit 2,1 Millionen Einwohnern ist sie sehr dünn besiedelt. Durch Kerman führt die alte Straße von Teheran nach Pakistan und Afghanistan. Der in der Region zum Teil noch verbreitete Kerman-Dialekt der persischen Sprache ist für Iraner aus Teheran nur schwer...More


 


Abyanee-Abyaneh-Abyane

 

Abyaneh
Das Oasendorf Abyaneh (33°35'24" N, 51°36'10" O) liegt im Südosten von Natanz in der Flanke des Kuh-e Karkas. Die Häuser erstrecken sich stufenförmig den steilen Berghang hinauf. Da sie aus Lehmziegeln besrehen, die aus der roten Erde der Gegend gemacht wurden, wird Abyaneh das Rote...More

 


Mashhad+Imam Reza shrineMashhad
Mashhad ist die Hauptstadt des iranischen Bundesstaates Razavi-Khorasan und die zweitgrößte Stadt Irans. Sie liegt 850 km östlich von Teheran auf einer Höhe von rund 985 m am Fluss Kashaf und hat über 2,5 Millionen Einwohner hauptsächlich iranischer, arabischer und afghanischer Herkunft....More


 

 


Tehran+DamavandTehran
Teheran ist die Hauptstadt Irans und der gleichnamigen Provinz. Im administrativen Stadtgebiet leben 7.185.831 Menschen, in der Metropolregion, die in etwa mit der Fläche der Provinz Teheran identisch ist, 12.486.854 (Stand jeweils 1. Januar 2007). Sie beherbergt zahlreiche Universitäten, Museen sowie Baudenkmäler und ist das Industrie- und Handelszentrum Irans....More

 

Ardebil+sabalan


Ardebil
Ardabil ist eine im Nordwesten des Iran in der gleichnamigen Provinz gelegene Stadt.

Die Stadt Ardabil ist bekannt für ihre traditionelle Seiden- und Teppichherstellung. In der Umgebung wird ferner Bewässerungsfeldbau betrieben....More


Hamedan-Hamadan
Hamedan
Hamadan  ist eine Provinz im Nordwesten des Iran. Die Hauptstadt heißt ebenfalls Hamadan. Sie ist 19.546 km² groß und hat 1,7 Millionen Einwohner. Die Bevölkerung setzt sich aus verschiedenen ethnischen Gruppen zusammen, u. a. Kurden, Luren, Perser sowie Azarbaidjaner....More

 

Orumiyeh+church


Orumiyeh
Orumieh zwischenzeitlich Rezaieh, ist eine Stadt im Nordwesten des Irans. Sie ist die Hauptstadt der Provinz West-Azerbaidjan und liegt am Westufer des Orumiehsees. Bei der Volkszählung 1996 hatte sie 435.200 Einwohner. Im Jahr 2006 wird die Zahl der Einwohner auf 623.143 geschätzt.  Sie setzt sich aus...More



AliSadr Water Cave

Ali Sadr Water Cave
Die Alisadr- Höhle liegt 75 km nördlich von Hamadan. Sie ist nach einer Höhle in den USA und einer  in Indonesien drittgrößte Höhle in der Welt ( die Höhle in den  USA ist jedoch keine Wasserhöhle, deswegen muss es nicht dazu gezählt werden). Da es in der Höhle Wasser gibt, besichtigen wir sie durch Boote, die durch Wasserzyklen gezogen werden ( Hin und Rückfahrt dauert ca. 2 Stunden)....More

 


Masouleh-Masoole
 


Masouleh
Masuleh ist ein Dorf im Iran, Provinz Gilan nahe des Südufers des Kaspischen Meeres. Masuleh wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.Masuleh hat ca. 1.500 Einwohner liegt auf 1.050 m ü.NN am Nordabhang des Alburs-Gebirges. Es liegt etwa 60 km südwestlich von...More

 

Tehran National Museum

Tehran National Museum
Das Nationalmuseum von Iran, ehemals Muze-ye Iran-e Bastan genannt (Museum des alten Iran, Archäologisches Museum), ist das bedeutendste und älteste Museum des Landes und wurde 1937 eröffnet. Es liegt südlich des...More

 



Susa-shooshSusa
Susa, auch Schuschan, ist eine antike Stadt. Sie liegt im Südwesten des heutigen Iran nahe der irakischen Grenze.

Funde reichen bis um 7000 v. Chr. zurück. Ab ca. 4000 v. Chr. ist mit einer festen Siedlung zu rechnen. Schon in dieser Zeit stand hier ein monumentaler Tempel. Um 2600 v. Chr. entstand das Königreich von Elam, dessen Hauptstadt...More

Bazaar+Iran

 

Bazar
Einen etymologischen Blick am Wort „Basar“ würde man an den mannigfaltigen Tatsachen über seinen Ursprung überrascht. Ein Kennzeichen orientalischer Basare ist die Aneinanderreihung von Geschäften, die Waren derselben Kategorie (z.B. Schuhe, Gewürze, Stoffe) verkaufen...More

 


Iran music-tar

Music
Die Wurzeln der musikalischen Tradition in Iran reichen bis in Zeit elamischen Königreiches zurück. Zu unterscheiden ist die Musikwissenschaft (Elm e Musighi), welche als Zweig der Mathematik in Iran immer in hohem Ansehen stand, und die praktische...More




Ahvaz+Danial Nabi tomb

Ahvaz
Khuzestan ist eine der 30 Provinzen des Irans. Sie liegt am nordöstlichen Ufer des persischen Golfs und hat die Hauptstadt Ahvaz.Schiitische Araber stellen nahezu die Bevölkerungsmehrheit in Süden der Provinz dar und ebenfalls schiitische Perser und persische Ethnien wie Bakhtiaris und Luren (Persische Dialekte) im Norden und Osten. Im Norden der Provinz leben ebenfalls ...More

 


Religious Rituals+ashura

Religious Rituals
Nouruz: ist der Name des altiranischen Neujahrs- und Frühlingsfests am 21. oder 20. März.

Geschichte

Bis ins 1. Jahrhundert v. Chr. markierte in Persien die Sommersonnenwende den Jahreswechsel, der mit großen...More

Persian Carpets


Persian Carpets
Der persische Teppich ist ein Grundbestandteil persischer Kunst und Kultur. Denn das Teppichweben ist eine der am weitesten entwickelten Kunstfertigkeiten der persischen Kultur, deren Anfänge in der Bronzezeit angesetzt werden. Als Perserteppich ist er in Deutschland bekannt.....More

 

Firooz Abad-Firuz Abad

Firooz Abad
Mit einer Fläche von 11270 sq. km liegt diese kleine Stadt südwestlich von der Provinz Fars. Der uralte Name dieser Stadt war Gour und Azedoddowleh Deilamite nannte es Firuzabad....More


Iran Handicrafts
Handicrafts
Der Iran hat hervorragende Wissenschaftler und Künstler durch Geschichte gezeugt. Wegen des Vorhandenseins unterschiedlicher Rassen und Sprachen hat Iran verschiedene Kulturen  und  Handwerke (je nach den verschiedenen Regionen des Landes variieren Handarbeiten)....More

 


QomQom
Qom ist die Hauptstadt der Provinz Qom im Iran.Sie hat über 900.000 Einwohner und ist eine der heiligen Städte der Schia. Ihre islamisch-theologische Hochschule wurde in Europa vor allem durch Ayatolla Ruholla Khomeni bekannt. Nach diesem ist das Imam-Chomeini-Institut (auch: Imam Khomeini-Institut) seit der Einweihung eines neuen Gebäudes 1995 heute auch benannt. ...More

 

Bam

 

Bam
Bam ist eine Stadt in der Provinz  Kerman im Südosten des Irans mit etwa 100.000 Einwohnern (2004). Die von den Sassaniden an einer Oase gegründete Stadt wurde 642 von den Arabern besetzt. Um 650 wurde die Hazrat-e-Rasul-Moschee errichtetet, im 10. Jahrhundert die Zitadelle Arg-é Bam.Am 26. Dezember 2003 um 1:56 UTC (5:26 Lokalzeit) wurden die...More

 

 

Iran Spas

Iran Spas
Der Sar Ein oder Sar Ghein, eine Gegend von Irdimossi-Dorf,  liegt  im Westen der Stadt Ardabil und  von  der dieser Stadt ist nur 28 Km und von der Ardabil-Tabriz- Route nur 6 km entfernt. Die Warmquellen Sar Ein strömen aus vukanischen Aktivitaten des Milan-Berges....More

 

 

 

 

Lake Parishan and Dasht-e-Arjan

 

Lake Parishan and Dasht-e-Arjan

Sie bietet  dem Persischen Löwen und dem gelben Hirsch Schutz.

Diese Region liegt zwischen den beiden Städten Shiraz und Kazeroun.... More