LiveZilla Live Chat Software
UP

iran_shiraz_dena kouh

1. Höhe: Aufstieg mehr als 15 Gipfel über 4000 m innerhalb 5 Tage (der h?chste Gipfel betr?gt 4435m).

2. Geografischer Index:

a. From Bijan pass: 30° 48' 23,52" N, 51° 43' 42,89" E

b. To Khafr village: 30° 59' 41,77" N, 51° 28' 49,16"

3. Beste Aufstiegzeit: Ab Mitte Frühlings bis Ende Sommers

4. Art des Berges: Zagros Ablagerung

5. Ort: 213 km n?rdwestlich von Shiraz, 262 km südwestlich von Isfahan und Endpunkt 247 km südlich von Isfahan

6. Sketch

7. Schwierigkeitsgrad: E

 

Die Tour begint von Shiraz.

 

Tag 1:
Morgen um 7 Uhr fahren wir von Shiraz nach Sisakht (4 Stunden). Am Sheshpir-See in der Höhe von 3200 m essen wir zu Frühstück, danach fahren über die Städte Sepidan und Yasuj und am Mittag essen in der Sisakht-Stadt zu Mittag. Vorbreitung für 5 Tage Trekking. Übernachtung in Sisakht.

 

 

Tag 2:
An diesem Tag fahren wir nach  Bidjan-Pass und dort fangen wir an zu wandern nach Sichani-Tal und steigen den Sichani-Gipfel mit 4195 m auf. Am Berggrat von Dena wandern wir nach zentralem Houzdal-Gipfel (4359 m). Heute erreichen wir auch Hara-Gipfel (4260 m), westlichen  Karsumi-Gipfel (4245 m) und östlichen Karsumi-Gipfel (4450 m). Unter dem westlichen Karkas-Gipfel zelten wir und verbringen die Nacht dort( 10 Stunden Wanderung am Tag).

 

 

Tag 3:
Am frühen Morgen um 7 Uhr  wandern wir am zentralen Berggrat von Dena weiter und besteigen die Gipfel Bidjan 1 (4340 m), Bidjan 2 (Seghop Asemani) (4350 m), Kapiri (4215 m) und Ghezel Gholle (4378 m). Im Keykhosro-Pass zelten wir (9 Stunden Wanderung am Tag).

 

 

Tag 4:
Morgen wandern wir entlang des zentralen Berggrates von Dena weiter und erreichen Bonrud-Gipfel (4330 m) und Bidjan 3 (Ghash Mastan), der höchste Gipfel des Dena-Gebierges (4435 m). Schließlich zelten wir in Ghash Mastan-Tal.

 

 

Tag 5:
Fahrt nach Khafr-Dorf und Ende der Wanderungstour. Besuch der Sehenswürdigkeien von khafr und Übernachtung dort.

 

 

Tag 6:
Wir fahren heute via Shahr-e kurd nach Isfahan und besuchen die Stadt und ihre Nomaden .